Herzlich Willkommen
Karl-Simrock-Schule für Berufsorientierung

Gemeinschaftshauptschule der Stadt Bonn - Ganztagsschule


Hinweis: Das Sekretariat ist erst wieder ab

Montag, 15.08.2016 besetzt. 

Unsere Schule liegt im Gelände des alten Endenicher Burggrabens, umgeben von Grünflächen, angrenzend an das Sportgelände der Josef-Strunck-Halle. Die Schule ist 2 bis 3 zügig. Etwa 320 Schüler und Schülerinnen besuchen unsere Schule, die sie bestmöglich auf ihr späteres Berufsleben vorbereiten soll. An der Schule sind außerdem vier Internationale Klassen für Seiteneinsteiger eingerichtet.
Die Schüler und Schülerinnen werden  zur Zeit von 28 Lehrerinnen und Lehrern, sowie zwei Referendarinnen unterrichtet. Eine Sozialpädagogin, ein Sozialpädagoge und ein Werkmeister unterstützen uns bei unserer pädagogischen Arbeit. Die Schule wird geleitet von Herrn Hilse als Schulleiter und Frau Schuch als Konrektorin. Frau Anheier, die Schulsekretärin und Herr Kessenich, der Hausmeister vervollständigen das Team.
Unser Erweiterungsbau mit modernen Fachräumen für Hauswirtschaft, Naturwissenschaften, Kunst, Musik und Computer wird von Schülern und Lehrern gerne genutzt. Gerne wird auch das von den Schülern und unserem Sozialpädagogen betriebene Schülercafé frequentiert.starke schule 

 


  banner schulkleidung clean text

 


Die Karl-Simrock-Schule ist für uns nicht nur Arbeitsstätte. Sie soll auch ein Stück Zuhause sein und ermöglichen, dass sich hier alle wohlfühlen.
Daher legen wir Wert darauf, dass:

  • unsere Ganztagshauptschule nicht nur ein Ort des Lernens ist, sondern auch des  Zusammenlebens und der Erziehung zu Selbstbewusstsein,  Offenheit, Friedfertigkeit, Toleranz,  Partnerschaft und Verantwortung
  • jeder Schüler entsprechend seinen Fähigkeiten und Neigungen gefördert wird, so dass er  gute Chancen im späteren Berufsleben hat
  • jeder den anderen in dessen Persönlichkeit und Lebensweise achtet und respektiert
  • jeder mit Freude in die Schule kommt